Kuratorium

Prof. Dr. Karl Broich

Prof. Dr. Karl Broich

Präsident Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) und Psychiater
Prof. Dr. Karl Broich ist Mediziner (Neurologie, Psychiatrie, kognitive Verhaltenstherapie) und seit 2014 Präsident des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) in Bonn. Seine aktuellen Aktivitäten im europäischen Netzwerk der Zulassungsbehörden sind Mitglied des Verwaltungsrates der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA MB) und Vorsitzender der Network Portfolio Advisory Group (NPAG). Er ist Mitglied der Heads of Medicines Agencies (HMA) Management Group und hat derzeit deren Vorsitz übernommen. Des Weiteren ist er Co-Chair des Darwin EU Advisory Board der EMA.
Mati Gill

Mati Gill

Chief Executive Officer, AION Labs - The future of pharma
Mati ist CEO von AION Labs, dem Innovationslabor für KI in der Arzneimittelentdeckung und -entwicklung von Pfizer, AWS, AstraZeneca, Teva, Merck, IBF und BioMed X. Zuvor war er leitender Angestellter bei Teva Pharmaceuticals und Stabschef des israelischen Ministers für öffentliche Sicherheit, IDF-Veteran (Maj. res.) und Gründer des Sanhedrin-Forums für junge israelische Fachleute. Mati ist Jurist mit einem LLM und einem MBA in Gesundheitswesen und Innovation von der Reichman Universität in Herzliyah.
Dr. Gottfried Ludewig

Dr. Gottfried Ludewig

Senior Vice President Health Industry, T-Systems
Dr. Gottfried Ludewig ist seit März 2022 Senior Vice President Health Industry bei T-Systems und hat die Leitung und Gesamtverantwortung der Gesundheitssparte der Telekom-Tochter inne. Bis März 2022 war Ludewig Leiter der Abteilung „Digitalisierung und Innovation“ im Bundesministerium für Gesundheit. In dieser Funktion war er verantwortlich für Gesetzesvorhaben wie das Digitale-Versorgung-Gesetz und das Patientendaten-Schutz-Gesetz. Zuvor war er sechs Jahre lang Mitglied des Berliner Abgeordnetenhauses und fungierte dort als gesundheitspolitischer Sprecher sowie als stellvertretender Vorsitzender der CDU-Fraktion.
Keren Primor Cohen

Keren Primor Cohen

Vorsitzende, Ramot at Tel Aviv University (TAU) Ltd.
Keren Primor Cohen ist Vorsitzende von Ramot, dem Technologietransferunternehmen der Tel Aviv University (TAU), das für die Verwaltung und kommerzielle Entwicklung von Technologien und geistigem Eigentum aus der Forschung der TAU zuständig ist. Sie spielt eine tragende Rolle bei der Gründung zahlreicher Startups und ist in allen von ihnen als Vorstandsmitglied tätig. Bevor sie zu Ramot kam, war sie Rechtsberaterin bei Yeda sowie bei RiT Technologies Ltd. Primor hat einen B.A.-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften sowie einen LL.B.- und LL.M.-Abschluss von der TAU.
Prof. Dr. Claudia Schmidtke

Prof. Dr. Claudia Schmidtke

Sprecherin Universitäres Herzzentrum Lübeck (UHZL), Patientenbeauftragte a.D.
Prof. Dr. Claudia Schmidtke, MBA ist Professorin und Fachärztin für Herzchirurgie in leitender Position. Neben dem Medizinstudium schloss sie berufsbegleitend ein MBA-Studium der Gesundheitsökonomie ab. In der 19. WP (2017-21) war sie Beauftragte der Bundesregierung für die Belange der Patientinnen und Patienten und als MdB (Direktmandat Wahlkreis Lübeck), Mitglied im Gesundheitsausschuss und in der Enquete-Kommission Künstliche Intelligenz des Deutschen Bundestages sowie stellvertretendes Mitglied des Ausschusses für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung. Sie ist Mitglied in zahlreichen gesundheitspolitischen Gremien.
Dr. Uri Shalit

Dr. Uri Shalit

Assistenzprofessor, Technion - Israel Institute of Technology
Dr. Uri Shalit ist Assistenzprofessor am Technion - Israel Institute of Technology. Er forscht auf dem Gebiet der künstlichen Intelligenz für das Gesundheitswesen, arbeitete mit dem israelischen Gesundheitsministerium während der COVID-Krise zusammen und forscht mit Clalit Health Services und dem Rambam-Krankenhaus an der Entwicklung von KI-gesteuerten personalisierten Behandlungsalgorithmen. Er hat mehrere Startups im Bereich KI und Gesundheit beraten und mit ihnen zusammengearbeitet. Zuvor war er Postdoktorand in der Clinical ML-Gruppe von Prof. Sontag am MIT.
Prof. Dr. Jochen Werner

Prof. Dr. Jochen Werner

Vorstandsvorsitzender der Universitätsmedizin Essen und Mitglied der Leopoldina
Prof. Dr. Jochen A. Werner, Vorstandsvorsitzender der Universitätsmedizin Essen und Mitglied der Leopoldina, treibt seit 2015 die Transformation zum Smart Hospital. Zuvor war er Direktor der Marburger Univ.-HNO-Klinik, anschließend Ärztl. Geschäftsführer der Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH. Werner nutzt die Digitalisierung, um die Gesundheitsversorgung leistungsfähig, finanzierbar und menschlicher zu machen. Das Smart Hospital ist die Basis und Voraussetzung für eine ganzheitliche Ausrichtung der Medizin, die unter dem Begriff „Green Hospital“ auch Nachhaltigkeit und Klimaschutz einbezieht.
Nicole Formica-Schiller

Nicole Formica-Schiller

CEO & Gründerin Pamanicor Health AG, Vorstand KI Bundesverband, OECD.AI Expert
Nicole Formica-Schiller ist CEO & Gründerin der globalen Beratung Pamanicor Health AG für transformative Technologien und Life Science. Sie ist Vorstandsmitglied KI Bundesverband, Leiterin Steering Committee "EU KI-Regulierung", Buchautorin ("KI & Blockchain im Gesundheitswesen"), OECD KI-Expertin und von Forbes für "innovativste Ideen" in KI & Blockchain ausgewählt. Formica-Schiller berät Politik und Industrie in den Bereichen Digitalisierung, Geopolitik und Policy und war beteiligt an einer der größten Stakeholder-Konsultationen Europas. Sie ist studierte Anwältin mit zusätzlichen Wirtschaftsabschluss.
Ronja Kemmer MdB

Ronja Kemmer MdB

Bundestagsabgeordnete, Obfrau Enquete-Kommission „Künstliche Intelligenz“ (19. WP)
Ronja Kemmer MdB studierte Wirtschaftswissenschaften in Tübingen, Hohenheim, Lund und Pavia. Seit Dezember 2014 gehört sie dem Deutschen Bundestag an und vertritt seit der Bundestagswahl 2017 den Wahlkreis Ulm/Alb-Donau. In der 19. Wahlperiode war Kemmer Obfrau der CDU/CSU-Fraktion in der Enquete-Kommission „Künstliche Intelligenz“. Sie ist Obfrau im Ausschuss für Digitales. Ronja Kemmer ist ferner Vorsitzende der Jungen Gruppe der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und ehrenamtliche Präsidenten des DRK Kreisverbands Ulm.
Matthias David Mieves MdB

Matthias David Mieves MdB

Bundestagsabgeordneter, Diplom-Kaufmann (Betriebswirtschaft und Anglistik)
Matthias David Mieves MdB ist Diplom-Kaufmann. Er studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Mannheim und arbeitete u.a. bei der Deutschen Telekom AG. Seit 2002 ist er Mitglied der SPD, arbeitete von 2003 bis 2009 in Gremien im Ortsverein, Kreisverband und Unterbezirk sowie von 2004 bis 2009 für den Gemeinderat Bruchmühlbach-Miesau. 2021 wurde Mieves per Direktmandat für die Westpfalz in den Bundestag gewählt. Matthias David Mieves ist Mitglied in den Ausschüssen für Gesundheit sowie Digitales. Er ist Mitglied bei Ver.Di und Greenpeace.
Stephan Pilsinger MdB

Stephan Pilsinger MdB

Bundestagsabgeordneter, Facharzt für Innere Medizin
Stephan Pilsinger MdB studierte Humanmedizin an der LMU München. 2015 erhielt er seine Approbation als Arzt der Inneren Medizin und arbeitet seit 2018 im Rahmen einer nebenberuflichen Tätigkeit als Hausarzt in Teilzeit. 2017 gewann der Abgeordnete die Direktkandidatur des Wahlkreises 220 - München/West-Mitte. In der 19. Wahlperiode (2017-2021) war Pilsinger u.a. ordentliches Mitglied im Ausschuss für Gesundheit. In der Bundestagswahl 2021 wurde er von der Mehrheit der Wählerschaft bestätigt sowie erneut zum ordentlichen Mitglied des Gesundheitsausschusses bestellt.
Dr. Joachim Seeler

Dr. Joachim Seeler

Partner und geschäftsführender Gesellschafter, HSP Hamburg Invest GmbH
Der promovierte Wirtschaftsingenieur Dr. Joachim Seeler wurde 2000 Geschäftsführer der HGA Capital GmbH und ein Jahr später Vorstandsmitglied der HSH N Real Estate AG. 2006 bis 2011 gehörte Seeler zu den Partnern und Gründern der Hamburg Trust Grundvermögen und Anlage GmbH und gründete anschließend HSP Hamburg Invest, die u.a. Startups finanziert. Seit 2006 ist Joachim Seeler Mitglied im Verwaltungsrat der Olympus Europa Management SE. Dr. Seeler ist auch politisch tätig und gehörte zwischen 2015 und 2020 der Hamburgischen Bürgerschaft an. Seit November 2020 ist er stellv. Vorsitzender der Ludwig-Erhard-Stiftung.

Prof. Dr. Sylvia Thun

Direktorin, Core-Unit eHealth und Interoperabilität (CEI) der Charité
Die Ärztin und Dipl.-Ingenieurin Prof. Dr. Sylvia Thun ist seit 2018 Charité Visiting Professor, gefördert durch die Stiftung Charité. Zusätzlich leitet sie die Core Facility Digitale Medizin & Interoperabilität am BIH. 2021 wurde sie auf die Professur für Digitale Medizin und Interoperabilität an die Charité berufen. Thun ist u.a. Vorsitzende des Spitzenverband IT-Standards im Gesundheitswesen (SITiG) sowie stellvertretende Vorsitzende von HL7 Deutschland. Sie beschleunigt die Einführung internationaler Standards in leitender Position in Großprojekten des BMBF, BMG und der EU. Sylvia Thun ist Trägerin des Bundesverdienstkreuzes.
Dr. Johannes Wimmer

Dr. Johannes Wimmer

Mediziner, TV- und Internetarzt sowie Autor, Moderator, Gründer und Investor
Dr. Johannes Wimmer ist Mediziner und bekannt als TV- und Internetarzt sowie Autor mehrerer Spiegel-Bestseller. Unter „Dr. Johannes“ wurde er bei Youtube bekannt. Wimmer absolvierte sein Medizinstudium an der Philipps-Universität Marburg sowie an der Universität Lübeck. Sein praktisches Jahr führte ihn nach Südafrika, Australien, USA und China. Während seiner Zeit als praktizierender Arzt in Wien und Hamburg machte er sich mit dem Video-Portal Dr. Johannes selbstständig. U.a. referiert Wimmer auf internationalen Kongressen über Arzt-Patienten-Kommunikation und die digitale Transformation im Gesundheitswesen.

Prof. Dr. Ronni Gamzu

Chief Executive Officer (CEO), Tel Aviv Sourasky Medical Center
Prof. Dr. Ronni Gamzu ist Facharzt für Gynäkologie. Im Anschluss an sein Studium der Humanmedizin an der Tel Aviv University, nahm er seine Beschäftigung am Tel Aviv Sourasky Medical Center (Ichilov) auf, dessen Klinikleitung er seit 2002 angehört. 2010 bis 2014 war Prof. Gamzu Generaldirektor des israelischen Gesundheitsministeriums. 2014 wurde er zum Senior Health Policy Analyst bei der OECD in Paris ernannt. Als erster Coronabeauftragter der israelischen Regierung erlangte Ronni Gamzu internationale Anerkennung. Seit 2015 leitet Prof. Gamzu das Ichilov-Krankenhaus.

Prof. Dr. Martin E. Kreis

Vorstand Krankenversorgung, Charité - Universitätsmedizin Berlin
Prof. Dr. Martin Kreis ist Facharzt für Chirurgie. In Anschluss an sein Medizinstudium an der Universität Tübingen, arbeitete er an der dortigen Chirurgischen Universitätsklinik. Nach Habilitation und Ernennung zum Oberarzt war er am Klinikum der Universität München tätig. 2012 wurde er Direktor der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie der Charité Campus Benjamin Franklin und 2018 Leiter des Zentrums für chirurgische Medizin der Charité - Universitätsmedizin Berlin. Im Januar 2021 übernahm Martin Kreis die Funktion des Vorstands Krankenversorgung an der Charité.
Bettina Müller MdB

Bettina Müller MdB

Bundestagsabgeordnete, Rechtsanwältin und ausgebildete Krankenschwester
Bettina Müller MdB ist Rechtsanwältin mit eigener Kanzlei und ausgebildete Krankenschwester. 1997 bis 1981 gehörte sie der Partei Die Grünen an und wirkte an deren Gründung mit. 1997 trat sie in die SPD ein. Seit 2013 ist sie Mitglied des Deutschen Bundestages und im Landesvorstand der SPD-Hessen. Bettina Müller ist Mitglied im Gesundheitsausschuss, stellvertretende Sprecherin der AG Kommunalpolitik in der SPD-Bundestagsfraktion und stellvertretendes Mitglied in den Ausschüssen für Recht und Verbraucherschutz und für Bau, Wohnen, Stadtentwicklung und Kommunales.
Tabea Rößner MdB

Tabea Rößner MdB

Bundestagsabgeordnete, Journalistin und Vorsitzende des Ausschusses Digitale Agenda
Tabea Rößner MdB ist Sprecherin für Netzpolitik und Verbraucherschutz von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN. Sie studierte Musikwissenschaft, Kunstgeschichte, Film- und Fernsehwissenschaft sowie Journalistik, bevor sie als Journalistin und Autorin tätig war. 2001 bis 2006 war sie Landesvorstandssprecherin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Rheinland-Pfalz und 2004 bis 2021 Stadträtin in Mainz. Seit 2009 ist Tabea Rößner Mitglied des Deutschen Bundestages. Sie ist Vorsitzende des Ausschuss für Digitales sowie Mitglied im Ausschuss für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz.
Limor Shmerling Magazanik

Limor Shmerling Magazanik

Managing Director Israel Tech Policy Institute, Expertin für Datenschutz und KI-Ethik
Limor Shmerling Magazanik ist Anwältin, Lehrbeauftragte und Geschäftsführerin des Israel Tech Policy Institute (ITPI). Bis 2018 war sie Direktorin für strategische Allianzen und Direktorin für Lizenzierung und Inspektion bei der israelischen Datenschutzbehörde und davor juristische Sekretärin des Rates für Kabel- und Satellitenrundfunk im Kommunikationsministerium. Magazanik ist Mitglied der OECD-Expertengruppe für Data Governance und Datenschutz und wurde vom Forbes-Magazin zu einer der 50 weltweit führenden Frauen in der Technologiebranche im Jahr 2018 gewählt.
Prof. Dr. Andrew Ullmann MdB

Prof. Dr. Andrew Ullmann MdB

Bundestagsabgeordneter, Facharzt für Innere Medizin und Universitätsprofessor
Prof. Dr. Andrew Ullmann MdB ist Facharzt für Innere Medizin. Nach seinem Studium der Humanmedizin wurde er 1996-1998 an der Harvard Medical School zum Infektiologen ausgebildet. 2008 habilitierte sich Ullmann in Mainz und folgte 2012 dem Ruf zum Universitätsprofessor an die Universitätsklinik Würzburg. Seit 2003 ist er Mitglied der FDP und war u.a. von 2003 bis 2012 Vorstandsmitglied des FDP Kreisverbandes Mainz-Bingen. Seit 2017 ist Ullmann Mitglied im Deutschen Bundestag, Obmann im Gesundheitsausschuss für die FDP sowie stellv. Vorsitzender des Unterausschuss Globale Gesundheit.